DIC Deutsche Immobilien Chancen - Investor und Projektentwicklung auf dem deutschen Markt für Gewerbeimmobilien

DIC Deutsche Immobilien Chancen
DIC Deutsche Immobilien Chancen
DIC Deutsche Immobilien Chancen

Die Deutsche Immobilien Chancen-Gruppe (DIC) mit Sitz in Frankfurt ist eine der führenden Investmentgesellschaften für Gewerbeimmobilien.

Der Fokus des Geschäftsmodells liegt auf Unternehmensbeteiligungen an der börsennotierten DIC Asset AG (SDAX) und der GEG German Estate Group AG. Darüber hinaus bestehen Joint Venture-Beteiligungen an Projektentwicklungen.


mehr über das Unternehmen


News


04.05.2018

DIC Asset AG mit starkem Q1-Ergebnis – Wachstumskurs fortgesetzt

Erfolgreicher Anteilsscheinverkauf des Fonds DIC HighStreet Balance generiert Transaktionsgebühren von 5,9 Mio. Euro; Erträge aus Immobilienmanagement mehr als verdoppelt / Konzernergebnis um 21% auf 9,2 Mio. Euro gestiegen; FFO bei 13,6 Mio. Euro / Assets under Management auf 4,8 Mrd. Euro gestiegen / Anstieg der Mieteinnahmen like-for-like von 1,7% / LtV weiter auf 56,2% reduziert / DIC Asset bestätigt Prognose für 2018 >>



18.04.2018

DIC Asset AG: Hervorragende Annahmequote von rund 44 Prozent für das erstmalige Angebot einer Ausschüttung der Dividende in Aktien

Aktionäre wählten für mehr als 30 Millionen Aktien die Ausschüttung einer Dividende in Aktien / Rund 19 Millionen Euro Barmittel verbleiben für weiteres Wachstum im Unternehmen / Ausgabe von insgesamt 1.948.501 neuen Stückaktien >>



16.03.2018

Hauptversammlung der DIC Asset AG beschließt Dividende von insgesamt 0,64 Cent pro Aktie

Dividendenerhöhung um 10 Prozent auf 0,44 Euro pro Aktie für 2017 – Auszahlung einer zusätzlichen Sonderdividende von 0,20 Euro pro Aktie / Erstmaliges Angebot einer Aktiendividende / Alle Tagesordnungspunkte mit großer Mehrheit bestätigt / Eberhard Vetter neues Aufsichtsratsmitglied / Vorstand bekräftigt Prognose für 2018 (FFO: 62 – 64 Millionen Euro) >>



07.03.2018

DIC Asset AG stockt erfolgreich ihre Unternehmensanleihe 2017 um 50 Millionen Euro auf 180 Millionen Euro auf

Die DIC Asset AG (WKN A1X3XX / ISIN DE000A1X3XX4) hat ihre im Juli 2017 begebene Unternehmensanleihe (WKN A2GSCV / ISIN DE000A2GSCV5) im Rahmen einer internationalen Privatplatzierung heute um 50 Millionen Euro von 130 Millionen Euro auf nun insgesamt 180 Millionen Euro erfolgreich aufgestockt. Die neuen Schuldverschreibungen wurden bei institutionellen Investoren platziert. Der Ausgabepreis wurde am oberen Ende der Vermarktungsspanne bei 102 Prozent festgelegt. Emissions- und Valutatag ist voraussichtlich der 14. März 2018. >>



13.02.2018

GEG nimmt Münchner Campus-Projekt „Junges Quartier Obersendling“ in langfristigen Bestand

Die GEG German Estate Group AG, Frankfurt, nimmt jetzt in München das von ihr entwickelte Campus-Projekt „Junges Quartier Obersendling“ (Schertlinstraße 8 und 12) in ihren langfristigen Bestand. Dazu hat sie die Immobilie von einem Konsortium aus einem von Morgan Stanley Real Estate Investing (MSREI) verwalteten Fonds und der Deutsche Immobilien Chancen-Gruppe, Frankfurt, für den von Ihr betreuten offenen Spezialfonds „GEG Public Infrastructure 1“ erworben. Die Hanseatische Investment-GmbH, Hamburg, managt das Sondervermögen (AIFM). Das Gesamtinvestitionsvolumen liegt bei rund 170 Mio. EUR. >>



20.12.2017

GEG erwirbt Japan Center in Frankfurt von Commerz Real

Die GEG German Estate Group AG, Frankfurt, hat jetzt für die in Bestlage des Frankfurter Bankenviertels gelegene Architekturikone Japan Center (Taunustor 2) mit insgesamt rund 29.000 Quadratmeter Mietfläche mit der Commerz Real einen Kaufvertrag geschlossen; das Closing wird Anfang 2018 erfolgen ... >>





© 2018 Deutsche Immobilien Chancen AG & Co. KGaA|Startseite|Suche|Sitemap|Impressum|English